Der Franke Verlag

Welcher Bücherfreund kennt es nicht, dieses Gefühl beim Betreten einer alten Bibliothek, diesen wohligen Schauer, der einen überkommt beim Anblick der alten Bücher, diesen Hauch der Geschichte, diese stille Ehrfurcht vor den Ideen, Erkenntnissen, Philosophien, den Phantasien und Träumen der verschiedensten Schriftsteller, jeder auf seine Weise einmalig, individuell, besonders. Man kann diese Bücher sehen, man kann sie riechen, kann sie berühren, man kann das Besondere der Ausgabe und des Inhaltes erleben, trotz oder gerade wegen Staub und Patina.

Diesem besonderen Gefühl, diesem besonderen Buch, diesen individuellen Autoren fühlt sich der Franke Verlag verpflichtet. Wir sehen das Buch als erhaltenswerte Spezies im digitalen Zeitalter und möchten unseren bescheidenen Beitrag zum Erhalt dieses unvergänglichen Kulturgutes leisten. Wir suchen keine Massenware, die dem Zeitgeist huldigt, keine trivialen Schmöker, aber auch keine modernistischen Experimente. Unser Augenmerk gilt neuen, geistreichen Ideen, genauso wie der Pflege der Klassiker in neuem Gewande, modern, aber gediegen, alte Handwerkskunst im neuen Design, eben dem besonderen Buch, dem Einfachen, das schwer zu machen ist. Große Worte, die wir mit kleinen Taten zum Klingen bringen wollen. Sie können uns dabei helfen.

Der Franke Verlag wurde am 06.06.2016 als kleiner Familienverlag mit großen Hoffnungen aus der Taufe gehoben. Wir wollen nicht Suhrkamp oder Fischer Konkurrenz machen, aber eine kleine Spur hinterlassen, eine kleine Nische besetzen:

das gute buch

dem haben wir uns mit Feuer und Flamme verschrieben, um ein Zeichen gegen die zunehmende Kommerzialisierung, Digitalisierung und Überreizung zu setzen. Ruhe, Entspannung, Muße und ein gutes Buch für alle Sinne, das wollen wir versuchen und Ihnen anbieten.

Die ersten Bücher sind erschienen. Doch vieles ist noch im Aufbau, manches noch Provisorium, aber wir arbeiten daran. So funktioniert unser Verlagsladen, d.h. der Direktverkauf, leider nur über das Kontaktformular. Trotzdem nehmen wir Ihre Bestellungen gern entgegen und bemühen uns nach Kräften, Ihre Wünsche möglichst kurzfristig zu erfüllen. Der Versand innerhalb von Deutschland erfolgt generell kostenfrei.

Schreiben Sie uns ihre Meinung. Wir sind sehr an Kritiken interessiert, zum Verlag, zum Anliegen, zum Programm, zu den Büchern, zum Service. Wir freuen uns auf Ihre offene Meinungsäußerung, aus der wir gern lernen wollen, zögern Sie nicht, lassen Sie Ihren Gedanken und Gefühlen freien Lauf.